Gas - in Kooperation mit Verivox

ein Service der Verivox GmbH Datenschutzbestimmungen

Gaspreise: Deutsche zahlen weniger als europischer Durchschnitt

Die Gaspreise in Deutschland sind gnstiger als in den meisten europischen Lndern. Das liegt auch an den relativ niedrigen Steuern und Abgaben, die hierzulande auf Erdgas erhoben werden. Das ist das Ergebnis einer Auswertung der Tarifexperten von Verivox.

Gaspreise ohne Steuern bereits unterdurchschnittlich niedrig

Laut Eurostat lag der Gaspreis ohne Steuern im zweiten Halbjahr 2018 im EU-Durchschnitt bei 4,9 Cent/kWh. In Deutschland bewegten sich die Kosten mit 4,51 Cent/kWh unter diesem Durchschnitt. Am teuersten war es in Schweden (7,07 Cent/kWh), Spanien (6,99 Cent/kWh) und Irland (6,34 Cent/kWh). Am gnstigsten war es in Ungarn (2,73 Cent/kWh), Kroatien (2,88 Cent/kWh) und Rumnien (2,97 Cent/kWh).
Steuern machen rund ein Viertel des Gaspreises aus.

Fr private Haushaltskunden ist vor allem der effektive Endpreis interessant. Laut Verivox Verbraucherpreisindex Gas machen die Konzessionsabgabe, die Gassteuer und die Umsatzsteuer aktuell rund 25 Prozent des gesamten Gaspreises aus. Ein weiteres Viertel entfllt auf die Netzgebhren. Die restliche Hlfte geht an die Gasversorger fr Beschaffung, Vertrieb und Marge.

Im europischen Vergleich haben die Verbraucher hierzulande eindeutig Glck. Die Ausgaben fr das Heizen mit Erdgas bewegen sich zumindest relativ auf einem niedrigen Niveau, sagt Valerian Vogel, Energieexperte bei Verivox.

Grnde dafr sind die zentrale Lage Deutschlands auf dem europischen Festland und die gute Anbindung an die internationalen Gasstrme. Gleichzeitig ist der Steueranteil von rund 25 Prozent vergleichsweise niedrig. In Lndern mit einer strkeren CO2-Steuer beispielsweise Schweden, Dnemark und Frankreich ist die Steuerlast deutlich hher. Auch im innerdeutschen Vergleich zu anderen Energietrgern wie Strom oder Sprit, wo Steuerquoten von ber 50 Prozent blich sind, ist Erdgas derzeit noch steuerlich gnstig."

Steuerlast in Deutschland vergleichsweise gering

Die Steuern und Abgaben auf Gas fr Haushaltskunden betragen laut Eurostat im EU-Durchschnitt 1,8 Cent/kWh. In Deutschland werden mit 1,57 Cent/kWh unterdurchschnittlich geringe Steuern und Abgaben auf Erdgas erhoben. Die hchste Steuerlast wird in Schweden (5,16 Cent/kWh), Dnemark (4,96 Cent/kWh), den Niederlanden (4,45 Cent/kWh) und Italien (3,3 Cent/kWh) erhoben. Die niedrigsten Steuern werden in Luxemburg (0,44 Cent/kWh), Grobritannien (0,54 Cent/kWh) und Rumnien (0,57 Cent/kWh) verlangt.

Einschlielich aller Steuern und Abgaben ist der Gaspreis in Schweden mit Abstand am hchsten 12,23 Cent/kWh werden hier fllig. Die zweithchsten Kosten werden in Italien (9,51 Cent/kWh) fllig, gefolgt von Dnemark (9,13 Cent/kWh) und Spanien (8,75 Cent/kWh). Deutschland liegt mit 6,08 Cent/kWh deutlich unter dem EU-Durchschnitt von 6,7 Cent/kWh.

Wird die rtliche Kaufkraft bercksichtigt, ist der Gaspreis fr Haushalte in Europa in Deutschland mit am gnstigsten. Nur in Belgien, Estland, Kroatien, Grobritannien und Luxemburg wird die Haushaltskasse durch Erdgas weniger belastet. Am schwersten wiegen die Gaskosten in Schweden, Spanien, Portugal und Italien.

Anbieterwechsel kann Kosten noch weiter senken

Durch den Wechsel zu einem gnstigeren Gasversorger knnen deutsche Haushalte ihre Jahreskosten noch deutlich reduzieren. Wer noch nie gewechselt hat und im Grundversorgungstarif des rtlichen Versorgers steckt, kann besonders viel sparen. Ein Musterhaushalt mit einem Jahresverbrauch kann die Gaskosten dann um durchschnittlich 454 Euro reduzieren. Wurde bereits ein besserer Tarif beim rtlichen Grundversorger ausgewhlt, kann der Wechsel zu einem gnstigeren Gasanbieter immer noch durchschnittlich 209 Euro einsparen.

Weitere Nachrichten

Verivox Logo© 2019 Verivox GmbH - Alle Rechte vorbehalten. Verivox verwendet grtmgliche Sorgfalt auf Aktualitt, Vollstndigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewhr fr diese oder die Leistungsfhigkeit der dargestellten Anbieter bernehmen. Bitte beachten Sie die AGB und Datenschutzbestimmungen von Verivox.
Cookie-Einstellungen ändern